Änderungen

Zur Navigation springen Zur Suche springen
479 Bytes entfernt ,  18:46, 28. Feb. 2014
keine Bearbeitungszusammenfassung
Zeile 1: Zeile 1:  
[[image:Gobsch.jpg|thumb]]
 
[[image:Gobsch.jpg|thumb]]
'''Helmut Gobsch''' (geb. 6. Juni 1943, Wischkowa) ist ein deutscher Ingenieur, Verkäufer von [[Nahrungsergänzungsmittel]]n und verhinderter Politiker aus Halle in Sachsen-Anhalt.
+
'''Helmut Gobsch''' (geb. 6. Juni 1943, Wischkowa) ist ein deutscher Ingenieur, Verkäufer von [[Nahrungsergänzungsmittel]]n und verhinderter Politiker aus Halle in Sachsen-Anhalt. Er bezeichnet sich selbst als "Ernährungsberater", "Vitalstoffberater" und Erwerbsunfähigkeitsrentner.
   −
Gobsch bezeichnet sich selbst als ''Ernährungsberater'', ''Vitalstoffberater'' und Erwerbsunfähigkeitsrentner.
+
Der medizinische Laie Gobsch wirbt im Internet aggressiv für Vitaminpillen und [[Magnetfeldtherapie]]geräte. Er ist Befürworter des unwirksamen und nicht zugelassenen [[Amygdalin]] und von [[Ukrain]] bei Krebserkrankungen sowie der umstrittenen [[Orthomolekulare Medizin|orthomolekularen Medizin]]. Auch engagierte er sich für [[Strophanthin]]. Gobsch ist Anhänger der [[Germanische Neue Medizin|Germanischen Neuen Medizin]] und bewirbt diese.<ref>http://drhamer.twoday.net/20041108</ref> Er ist außerdem Impfkritiker mit [[Hans Tolzin]] befreundet.<ref>http://www.kandidatenwatch.de/helmut_gobsch-958-2095--f7571.html#q7571</ref> Den umstrittenen Arzt [[Matthias Rath]] bezeichnet er als "hervoragenden Wissenschaftler und Kämpfer für Naturheilverfahren".<ref>http://www.kandidatenwatch.de/helmut_gobsch-958-2095--f2560.html#q2560</ref>
   −
Der medizinische Laie Gobsch wirbt im Internet aggressiv für Vitaminpillen und [[Magnetfeldtherapie]]geräte und betreibt ein privates Forum, in dem immer wieder amüsante Beiträge des [[Verschwörungstheorie|Verschwörungstheoretikers]] [[Heinz Gerhard Vogelsang]] zu finden sind. Er gilt als Anhänger des unwirksamen und nicht zugelassenen [[Amygdalin]] und von [[Ukrain]] bei Krebserkrankungen sowie der umstrittenen [[Orthomolekulare Medizin|orthomolekularen Medizin]]. Auch engagierte er sich für [[Strophanthin]].
+
Trotz seiner Verkaufstätigkeiten für elektromagnetische Felder freisetzende Magnetfeldgeräte bekämpft Gobsch das, was er als [[Elektrosmog]] bezeichnet. Gobsch ist oder war Propagandist der [[Chemtrails]]-[[Verschwörungstheorie]].<ref>http://chemtrails.twoday.net/</ref> Das Thema war ihm derart wichtig, dass er am 11.&nbsp;März 2005 sogar eine Anfrage an Bundespräsidenten Horst Köhler sandte.<ref>http://www.kandidatenwatch.de/helmut_gobsch-958-2095--f3771.html#q3771</ref>
 
  −
Gobsch ist Anhänger der [[Germanische Neue Medizin|Germanischen Neuen Medizin]] und bewirbt diese.<ref> http://drhamer.twoday.net/20041108</ref> Er ist außerdem Impfkritiker und stolz darauf, [[Hans Tolzin]] seinen Freund nennen zu dürfen.<ref>http://www.kandidatenwatch.de/helmut_gobsch-958-2095--f7571.html#q7571</ref> Den unheilvollen Scharlatan [[Matthias Rath]] bezeichnet er als "hervoragenden Wissenschaftler und Kämpfer für Naturheilverfahren".<ref>http://www.kandidatenwatch.de/helmut_gobsch-958-2095--f2560.html#q2560</ref>
  −
 
  −
Trotz seiner Verkaufstätigkeiten für elektromagnetische Felder freisetzende Magnetfeldgeräte bekämpft Gobsch das, was er als [[Elektrosmog]] bezeichnet. Gobsch ist des Weiteren Propagandist der so genannten [[Chemtrails]]-[[Verschwörungstheorie]] und veröffentlichte seine Haltung diesbezüglich im Internet.<ref>http://chemtrails.twoday.net/</ref> Das Thema war ihm derart wichtig, dass er am 11.&nbsp;März 2005 sogar eine Anfrage an Bundespräsidenten Horst Köhler sandte.<ref>http://www.kandidatenwatch.de/helmut_gobsch-958-2095--f3771.html#q3771</ref>
      
==Politische Aktivitäten==
 
==Politische Aktivitäten==
Gobsch trat bei der Bundestagswahl 2005 als parteiunabhängiger Kandidat für den Wahlkreis Halle an der Saale im Wahlkreis&nbsp;73 unter dem Motto "Umwelt und Gesundheit schützen" auf und erhielt 1.232&nbsp;Stimmen (0,9%). Zu seinen Wahlaussagen gehörte die Forderung nach einer Gleichstellung von Heilpraktikern und Ärzten in ''seinen Rechten und Pflichten''. Die [[Orthomolekulare Medizin]], [[Akupunktur]], [[Homöopathie]], [[Kinesiologie]], [[Magnetfeldtherapie]], [[Quantenmedizin]] und weitere [[alternativmedizin]]ische Verfahren sollen nach Ansicht von Gobsch durch die gesetzlichen Krankenversicherungen erstattungsfähig werden.
+
Gobsch trat bei der Bundestagswahl 2005 als parteiunabhängiger Kandidat für den Wahlkreis Halle an der Saale im Wahlkreis&nbsp;73 unter dem Motto "Umwelt und Gesundheit schützen" auf und erhielt 1.232&nbsp;Stimmen (0,9%). Zu seinen Wahlaussagen gehörte die Forderung nach einer Gleichstellung von Heilpraktikern und Ärzten in "seinen Rechten und Pflichten". Die [[Orthomolekulare Medizin]], [[Akupunktur]], [[Homöopathie]], [[Kinesiologie]], [[Magnetfeldtherapie]], [[Quantenmedizin]] und weitere [[alternativmedizin]]ische Verfahren sollen nach Ansicht von Gobsch durch die gesetzlichen Krankenversicherungen erstattungsfähig werden.
 
  −
==Weblinks==
  −
*http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/board.php?boardid=80&s=7f92ee5f020de41bdc0c3e59e659f1e5
  −
*http://www.kandidatenwatch.de/helmut_gobsch-958-2095.html
      
==Quellennachweise==
 
==Quellennachweise==
6.074

Bearbeitungen

Navigationsmenü