NAET

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Devi Nambudripad

NAET (Nambudripad’s Allergy Elimination Technique) ist eine pseudomedizinisch-therapeutische Methode, die für sich beansprucht, sowohl Allergien als auch Unverträglichkeiten sowie Stresszustände günstig beeinflussen zu können. Ein wissenschaftlicher Nachweis dafür liegt bislang nicht vor. Die Basis der NAET-Therapie ist mit dem aktuellen medizinischen Wissen nicht sinnvoll in Einklang zu bringen.[1][2][3]

Die NAET wurde 1983 von der indischen Krankenschwester und Akupunkteurin Devi Nambudripad erfunden.

NAET-Anwender, die die Methode zum Gelderwerb nutzen und dazu NAET-Kurse besuchen wollen, müssen gegenüber der NAET-Europe Erklärungen unterzeichnen, die unter anderem ständige kostenpflichtige Rezertifizierungen und regelmäßige Jahresbeiträge vorsehen. Auch darf dieser Personenkreis keine weitere Therapiemethode gleichzeitig anbieten.

Inzwischen sind zahlreiche Nachahmer auf dem entsprechenden Markt anzutreffen. Genannt werden können Methoden wie JMT, BioSet, ByeBye Allergies, Berg technique, Advanced Allergy Elimination Technique, Allergy Pathways, Allergy Elimination Technique, The Allergy Kit und so weiter.

Entwicklerin und Theorie

Devi Nambudripad (geb. vermutlich 1945) stammt aus Indien und ließ sich 1976 in Kalifornien nieder. Aufgrund ihrer eigenen Krankheitsgeschichte begann die Krankenschwester, eigene Heilungsansätze für Allergien zu entwickeln. Sie machte Ausbildungen in Akupunktur, Orientalischer Medizin, angewandter Kinesiologie und Chiropraktik. Sie bezeichnet sich als Ärztin und trägt seit 2002 einen „Medical Degree“ (MD) der University of Health Sciences auf der Karibikinsel Antigua und Barbuda.[4] Kalifornien erkennt Abschlüsse dieser Universität bereits seit 1995 nicht mehr an.[5]1983 entwickelte sie die hier beschriebene Methode.

Nambudripad definiert den Begriff Allergie im Widerspruch zur medizinischen Wissenschaft[6] folgendermaßen:

„Eine Allergie ist eine widrige physische, physiologische und/oder psychologische Reaktion eines Menschen auf eine oder mehrere Substanzen, auch Allergen genannt.“[7]

Nambudripad unterscheidet nicht zwischen Allergien, die durch Immunglobulin E-Reaktionen vermittelt werden und sogenannten Unverträglichkeiten gegenüber verschiedenen Substanzen. Befürworter der Methode behaupten, das Gehirn weise Nahrungsmittelbestandteilen oder anderen Stoffen einen „Feind-Status“ zu, was im Sinne eines Resets in der EDV korrigiert werden müsse. Das „elektromagnetische Energiefeld“ dieser Substanzen kollidiere mit dem Energiefluss in den Meridianen des Körpers, was zu einem krankheitsauslösenden Energiestau führe.[8][9]

NAET ist eine Vereinigung von mehreren Behandlungstechniken aus verschiedenen Bereichen der alternativen und der traditionellen Medizin, wie Allopathie, Akupunktur, Chiropraktik, angewandter Kinesiologie und Ernährungslehre. Auch auf die traditionelle chinesische Medizin wird zurückgegriffen.

Methode

NAET ist methodisch ein Sammelsurium verschiedener alternativmedizinischer Therapieverfahren wie Akupunktur, Chiropraktik, Kinesiologie, ergänzt durch Ernährungstips. Ziel sei eine "Stärkung des Immunsystems", indem "Stressfaktoren gelöscht" werden sollen. Mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests, für den kein wissenschaftlicher Nachweis einer Eignung vorliegt, sollen zunächst "auslösende Faktoren" der Beschwerden bestimmt werden. Anschließend wird nach der Chiropraktik und Akupunktur behandelt.

Anwendungen

NAET-Anwender setzen die Methode bei klassischen Allergien wie Heuschnupfen oder der atopischen Dermatitis (Neurodermitis) an. Die NAET soll auch bei Migräne, Chronischem Müdigkeitssyndrom, Morbus Crohn, Hyperaktivität, Fibromyalgie, Multipler Sklerose und Rheuma hilfreich sein und die Nebenwirkungen der Chemotherapie mindern.

In einem aktuellen Ratgeber für medizinische Laien wird NAET als nutzlos bezeichnet.[10]

Weblinks

Anderssprachige Psiram-Artikel

Quellennachweise

  1. "Unorthodox Techniques for the Diagnosis and Treatment of Allergy, Asthma, and Immune Disorders". Australian Society of Clinical Immunology and Allergy. 2007-11. http://www.allergy.org.au/content/view/322/271/
  2. Teuber, Suzanne S.; Porch-Curren, Cristina (2003). "Unproved diagnostic and therapeutic approaches to food allergy and intolerance.". Current Opinion in Allergy & Clinical Immunology 3 (3): 217–221. doi:10.1097/00130832-200306000-00011
  3. Stephen Barrett, M.D.. "Nambudripad's Allergy Elimination Technique (NAET)". Chirobase.org. http://www.chirobase.org/06DD/naet.html
  4. http://www.naet.com/CurriculumVitae.pdf
  5. http://www.mbc.ca.gov/applicant/schools_unapproved.html
  6. Definition des Pschyrembel (Medizinisches Wörterbuch), Klinisches Wörterbuch, 261. Auflage De Gruyter, ISBN 978-3-11-019126-4 : „angeborene od. erworbene spezif. Änderung der Reaktionsfähigkeit des Immunsystems gegenüber körperfremden, eigentl. unschädlichen u. zuvor tolerierten Substanzen, die als Allergen erkannt werden; Entw. einer A. nach klin. stummem Erstkontakt in einer Sensibilisierungsphase (mind. 6 Tage); Auftreten von Entzündungsreaktionen nach erneutem Kontakt an individuell unterschiedl. Organsystemen (Haut, Konjunktiven, Nasen-, Rachen-, Bronchialschleimhaut, Magen-Darm-Trakt) od. am gesamten Gefäßsystem“
  7. Devi Nambudripad: Leben ohne Allergien. NAET for Europe, Dezember 2004, ISBN 2-9515244-4-7, S. 3.
  8. http://www.naet-europe.com/images/stories/veroeffentlichungen/melanie_prinner_fachartikel_naet.pdf
  9. http://www.de.zz-l.de/zahnarzt-zahnaerzte-agbz/nordrhein-westfalen/zahnaerzte-bocholt/naet-bocholt.html
  10. Robert A. Wood: Nahrungsmittel-Allergien für Dummies. Wiley-VCH, 2008, ISBN 9783527704439


Dieser Text ist teilweise oder vollständig der deutschen Wikipedia entnommen