Manfred Denecke

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Denecke mit Biotensor und Bioresonanzgerät von Rayonex

Manfred Denecke ist ein Heilpraktiker aus Münster, der sich selbst als "Bioanalytiker" bezeichnet. Er ist Erfinder des "Bioenergetischen Analyse- und Therapieverfahrens B.A.T", das eine Weiterentwicklung bzw. Ergänzung der Bioresonanz nach Paul Schmidt ist (siehe auch Rayonex). Die dem Körper zugeführten Signale bzw. "Frequenzen" würden beim B.A.T.-Verfahren "als digitale Informationen bereitgestellt und dem Patienten überschwungen", wobei man zwischen etwa 650 "organ- und störfeldbezogenen Frequenzkompositionen" wählen könne. Durchgeführt wird die Behandlung mit Geräten der Firma Rayonex.

Denecke vermarktet seine Methode, indem er über seine Firma Zentrum für Bioenergetische Therapie GmbH Schulungen verkauft und Absolventen Zertifikate ausstellt, die sie als "B.A.T.-Therapeuten" ausweisen. Außerdem verkauft und vermietet er die zugehörigen Geräte von Rayonex.