Juice Plus

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Juice Plus ist der Name einer Produktreihe von Nahrungsergänzungsmitteln der US-amerikanischen Firma "National Safety Associates" (NSA) aus Collierville (Tennessee, USA). Die Produktreihe wird international im MLM-Verfahren vertrieben. Von Anbieterseite werden ihr häufig gesundheitsbezogene Wirkungen nachgesagt.

Die Mittel enthalten getrocknete Extrakte von Früchten und Gemüse, die in Tablettenform gepresst werden. Der Hersteller empfiehlt, täglich zwei Fruchtkapseln und zwei Gemüsekapseln einzunehmen (3,3 g), was täglichen Kosten von 1,58 Euro entspricht.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe sind getrocknete Konzentrate von Früchten und Gemüse, denen zusätzlich Vitamine beigemischt werden. (Vitamin C, E, Folsäure, Provitamin A).

  • Genannt werden für die Juice Plus Fruchtmischung: Äpfel, Orangen, Ananas, Preiselbeeren, Pfirsiche, Papaya, Distel- und Zwetschgenpulver.
  • Die Gemüsemischung enthält Karotten, Petersilie, Rote Bete, Brokkoli, Wirsing, Weißkohl, Spinat, Knoblauch- und Tomatenmark.
  • Auch gibt es eine Juice Plus Beerenauslese aus Holunderbeeren, Brombeeren, schwarzen Johannisbeeren, Blaubeeren und Heidelbeeren sowie Himbeeren, Moosbeeren und amerikanischen Concord-Trauben.

Behauptungen

Anbieter der Juice Plus-Mittel behaupten regelmäßig stets positive Wirkungen des Nahrungsergänzungsmittels.

Kritik

Die Juice Plus-Produkte gerieten insbesondere wegen ihres Vitamingehalts und des hohen Preises in die Kritik. So kostet die viermonatige Versorgung in der empfohlenen Dosierung 190 Euro. Bei Einnahme der genannten 4 Kapseln täglich nimmt der Konsument eine bedenklich große Menge an Provitamin A ein, nämlich 7,5 Milligramm. Für Raucher kann diese Menge das Lungenkrebsrisiko steigern. Daher muss auf Arzneimitteln mit mehr als 2 Milli­gramm isoliertem Provitamin A ein Warnhinweis für Raucher stehen. Juice Plus ist jedoch kein Arzneimittel.

Da in Ländern wie Deutschland kein Vitaminmangel vorherrscht (bis auf seltene Ausnahmen: Folsäure bei Schwangeren), ist die zusätzliche Vitaminanreicherung überflüssig. Die in den Kapseln in geringen Mengen zu findenden Frucht- und Gemüseextrakte lassen sich problemlos und preiswerter durch ein wenig Obst oder Früchte übertreffen.

NSA

Die NSA Inc. (National Safety Associates) wurde 1969 in Memphis (Tennessee) von einem Jay Martin gegründet. Die NSA ist eine Handelsfirma und bietet neben den Juice Plus-Produkten auch Wasser- und Luftfilter an. Niederlassungen sollen in über 30 Ländern existieren.

Im deutschsprachigen Raum scheint ein Dan Holzmann als geschäftsführender Gesellschafter der NSA AG in Basel[1] den Vertrieb für dieses Absatzgebiet zu steuern.

Siehe auch

Weblinks


Quellennachweise

  1. NSA AG, Geschäftsführer Dan Holzmann, Holeestrasse 87, CH 4054 Basel