Franz Fitzke

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Franzfitzke.jpg

Franz Fitzke (geb. 1957) ist Redakteur der ZDF Umweltredaktion, freier Journalist, Drehbuchautor und Filmemacher. Ähnlich wie Wolfgang Weitlaner greift Fitzke häufig Themen aus der Esoterik und dem Esoterikmarkt auf, um unkritisch über diese Themen zu berichten. Typische Werke von ihm sind Die Wassermeister, Die Wasserheiler sowie ein Film über die Erdexpansion durch Neutrinos, in dem er die verqueren Thesen von Konstantin Meyl verbreitet. In das Das Geheimnis des Wassers, einer Produktion aus dem Jahr 2004, die mehrfach auf arte und im ZDF ausgestrahlt wurde, werden beispielsweise Wasserbelebungsgeräte vorgestellt und unkritisch die esoterischen und pseudowissenschaftlichen Aussagen von deren Befürwortern übernommen: Wasser wird mit "Informationen" und mit "elektromagnetischen Schwingungen" versehen, "entgegen seinem natürlichen Fließwillen wird es durch schnurgerade Rohre gepresst", usw.

Weblinks