Diskussion:Wer heilt hat Recht

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vielleicht könnte man als alternative Formulierung vorschlagen: 'Wer heilt, hat recht, wenn er einen kausalen Zusammenhang zwischen der postulierten Ursache und der zu belegenden Heilung nachweist, es sei denn, es existiert etwas für den Patienten verträglicheres und genauso effektives'. Sonst könnte meine (nicht gemachte ;) Behauptung 'Weil ich frühmorgens rechtzeitig & intensiv meditiere, geht die Sonne auf' allein dadurch als bewiesen gelten (~'hat Recht'), daß die Sonne tatsächlich täglich aufgeht. Ok - sich die Erde ein wenig weiterdreht.

machst Du das ? ich finde die Idee super, das sorum auszusagen. Deceptor 18:47, 28. Mai 2009 (CEST)

Ist zur weiteren Bearbeitung freigegeben ;) Gesine 13:03, 30. Mai 2009 (CEST)

Habe das & durch ein "und" ausgetauscht. & sieht zwar schick aus, ist aber in Fließtexten sehr unüblich.--Gluon 09:02, 17. Sep. 2009 (CEST)