Diskussion:PaläoPower

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kurzbeschreibung:

Beschreibung Wir haben uns daran gewöhnt, dass immer mehr Menschen mit Übergewicht oder Fettleibigkeit kämpfen - oder mit anderen Zivilisationskrankheiten: Diabetes, Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Allergien, Unverträglichkeiten, Aufmerksamkeitsdefizit oder Burnout. Der Name deutet es bereits an: 'Zivilisationskrankheiten' findet man in den Industrienationen - aber so gut wie nie bei Menschen, die unter ursprünglichen Bedingungen leben. Die Evolutionsbiologin Sabine Paul beschreibt, warum diese Probleme existieren, warum sie in den letzten Jahrzehnten so dramatisch zunehmen und wie man sie erfolgreich behandeln oder verhindern kann. Voraussetzung dafür ist, die komplexe Interaktion von Genen und Umwelt zu verstehen und wieder in die richtige Balance zu bringen. Der Vergleich des Steinzeitlebens mit dem modernen Alltag ist der Weg, um den natürlichen Bedürfnissen der Menschen auf die Spur zu kommen und den mehr als zwei Millionen Jahre alten Erfolgsprogrammen wieder Geltung zu verschaffen. Diese Kraft und Erfolgsfaktoren, die aus dem paläolithischen Leben stammen, nennt Sabine Paul 'PaläoPower' - es ist die Steinzeitkraft oder innere Urkraft, die jeder Mensch in sich trägt und neu entdecken kann.


Zitate:

PaläoPower geht an die Wurzeln der Probleme des modernen Lebens – und stellt Lösungen bereit - durch die Anwendung evolutionsbiologischen Wissens.

PaläoPower ist der innere Kompass, der wiederentdeckt werden kann und dabei hilft, neue Lösungen für Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht, Allergien, Unverträglichkeiten, Konzentrationsprobleme, ADS, ADHS, Stress und Burnout etc. zu entwickeln.

http://anonym.to?http://www.palaeo-power.de/home?page_id=4985 Zitat: PaläoPower ist der innere Kompass, der wiederentdeckt werden kann und dabei hilft, neue Lösungen für Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht, Allergien, Unverträglichkeiten, Konzentrationsprobleme, ADS, ADHS, Stress und Burnout etc. zu entwickeln.


Laut XING: ...Ich suche Menschen, die mehr über das köstliche glutenfreie Getreide Teff erfahren möchten - oder die Erfolgsstrategie Monotasking - oder einen Bodypainting-Workshop in Südfrankreich mit wildem Genuss und den Höhlenmalereien in Lascaux verbinden wollen. Bei Interesse: Dies sind die Inhalte des Mai-Newsletters von PaläoPower. Einfach abonnieren und spannende Impulse kommen frei Haus: www.palaeo-power.de Menschen mit Interesse an genussvoller und gesunder Ernährung, Menschen, die auf den Spuren ihrer natürlichen Bedürfnisse sind Interessen Oper, Evolutionstheorie, Darwin, Darwin-Code, PaläoPower, evolutionäre Ernährung, evolutionäre Medizin, evolutionäre Psychologie, Natur, Italien, Wein, Tee, ADS, ADHS, Wandern, Joggen, Slow Food Organisationen Frankfurter Patronatsverein für die Städtischen Bühnen e.V., AG Evolutionsbiologie im VBIO, VBIO, Darwin-Jahr-Komitee, Slow Food, Netzwerk Ganzheitlichkeit.