Diskussion:Impfgegner

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier ist der Artikel vom Wolfgang Maurer (Von einer anderen Realität im Internet Impfskeptiker – Impfgegner WOLFGANG MAURER) online abrufbar: [1]

Neu auss Ju Es Äi: [2]Cohen 17:01, 1. Apr. 2009 (CEST)

Zweimal Weblinks?

Warum gibts hier zwei mal eine Weblinks-Sektion? Gehört der zweite Abschnitt zum Kommentar? --Bufobufo 14:11, 19. Dez. 2009 (CET)

das liegt einfach daran, dass an dem Artikel immer mal jemand gewerkelt hat. Ein typisches Wiki-Problem. Ich habs gerade geändert. Wenn Du Lust und Zeits hast, dann verbessere doch den Gesamtaufbau. Deceptor 14:16, 19. Dez. 2009 (CET)
Ehrlich gesagt sehe ich nicht ein, warum es noch einen extra Impfkritik-Artikel gibt. „Kritik“ impliziert einen reflektierten Umgag mit dem Thema, ein einziger Artikel „Impfgegner“ spiegelt die Einstellung der betreffenden Personen viel besser wider und würde IMO völlig ausreichen. Sollte man die beiden Artikel zusammenlegen? Beide sind auch ziemlich unübersichtlich. --Bufobufo 22:16, 19. Dez. 2009 (CET)
ist einfach historisch bedingt sozusagen und das ist mir auch schon aufgefallen. Vorschlag: Ein Artikel "Impfkritik" sollte die Impfgegnerschaft als Unterkategorie enthalten und thematisieren. Der Artikel Impfgegner thematisiert die entsprechenden Personen und Gruppen. Was ist dann mit den Impfkritikern (zu denen ich ja strengenommen auch gehöre, nicht jede Impfung die irgendwann mal rauskam muss ja in jedem Falle anzuwenden sein, in jedem Einzelfall muss kritisch geprüft werden)? Hmmm... Deceptor 02:42, 20. Dez. 2009 (CET)
Ich habe den Begriff „Impfkritiker“ oder „Impfskeptiker“ immer als euphemistische Selbstbezeichnung für radikale oder pauschale Impfgegner kennen gelernt und nicht für wirklich kritische Personen. Soll man jetzt unter „Impfkritik“ echte Impfaufklärung betreiben und in einem Unterabschnitt die Radikalen behandeln? Sollte so ein Artikel dann nicht eher „Impfen“ heißen? Schwierig ... Ich finde es aber ok, hier nur die Personen, Organisationen und Bewegungen aufzuführen. Die Argumentation findet sich dann eben nur noch unter „Impfkritik“. --Bufobufo 10:45, 20. Dez. 2009 (CET)