Diskussion:Amygdalin

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folgender Satz ist unklar und missverständlich: Da Amygdalin wegen hoher Glukuronidasekonzentrationen im Darm nur in kleinen Mengen eingenommen werden darf (Gefahr einer akuten Vergiftung), ist eine eventuelle orale Zufuhr problematisch, da nie erforderliche ausreichend hohe Konzentrationen in Blut und Gewebe erreicht werden können. EsoTypo 16:09, 3. Feb. 2009 (CET)

habs umformuliert. Besser ? Deceptor 18:41, 3. Feb. 2009 (CET)
Danke. Sehr gut, jetzt hab sogar ich es geschnallt. Habe trotzdem noch etwas dran rumformuliert...EsoTypo 00:53, 4. Feb. 2009 (CET)