Body Talk

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
John Veltheim

Body Talk (BodyTalkSystem, auch Animal Talk) ist eine markenrechtlich geschützte Bezeichnung einer außerwissenschaftlichen Behandlungs- und Wellnessmethode.

Erfunden wurde die Methode Anfang der 1990er Jahre von einem Akupunkteur, Osteopathen und Philosophen namens John Veltheim.

Anwender und Befürworter berufen sich bei der Methode auf die Traditionelle Chinesische Medizin. Übernommen werden u.a. die Konzepte der Meridiane und die Organuhr. Ergänzt wird die Methode durch die Angewandte Kinesiologie sowie durch Bestandteile der Atemtechnik des Yoga.

Nach dem Krankheitsverständnis von Body Talk entstehe Krankheit aus einer Störung (oder Blockade) einer "körperinternen Kommunikation" (body talk).

Methode

Body-Talk-Behandlung
Animal Talk

Durch Befragung des Klienten/Patienten sowie Berührungen versucht der Behandler, Gebiete der Körperoberfläche zu identifizieren, die "ausbalanciert" werden sollen, um somit eine "Gesamtkommunikation" und Selbstheilungskräfte zu mobilisieren. Auch wird versucht, Informationen einer "Inneren Weisheit" des Klienten zu erfahren.

Behandelt wird durch vertiefte Atmung, Berührung und Tippen auf Kopf und Brustbein. Dies soll eine "Vernetzung" verschiedener Bereiche des Körpers ermöglichen.