Benutzer Diskussion:Sphinx

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo ! Bei kolloidales Silber habe ich rotten.com rausgenommen. Auf der Diskussionsseite habe ich das begründet. LG, Deceptor 15:12, 15. Jul. 2007 (EDT)

Bist Du aber zart besaitet.. LG zurück --Sphinx 04:07, 16. Jul. 2007 (EDT)
ich hoffe daß mir noch ne Spur Sensibilität geblieben ist, auch wenn ich oft nur noch Trümmer von Menschen sehen musste und man sich daran gewöhnen musste. Besonders bei Kindern und Jugendlichen tut das sehr weh und man vergisst das nicht mehr. Mir gings aber mehr um das Prinzip die Seiten von rotten aus dieser Wiki rauszuhalten, weil die einfach Spektakel und business mit dem Leid anderer Leute machen. Deceptor 09:04, 16. Jul. 2007 (EDT)

Man kann von rotten denken, was man will, die Seite über kolloidales Silber ist unbezahlbar gut, finde ich. Sollte user von Esowatch nicht differenzieren können?

Bild Adnan Oktar

Kannst Du da vielleicht den Rahmen rausnehmen ? Das sieht irgendwie etwas daneben aus finde ich.. Deceptor 08:24, 28. Sep. 2007 (CDT)

Dein Wunsch war mir Befehl Sphinx 08:44, 28. Sep. 2007 (CDT)

Zungendiagnostik

raue Zunge oder rauhe Zunge ? Mein Rechtschreibechecker von Word schlägt bei raue Alarm aber nicht bei rauhe. Ist das vielleicht ein Problem der neuen RS ? Vielen Dank übrigens für Deine regelmässigen Rechtschreibechecks. Im Eifer des Gefechts passiert mur so einiges. LG, Deceptor 15:04, 3. Jul. 2008 (CEST)

Ich habe die neue Rechtschreibung und er meckert rauhe an und akzeptiert raue. Sphinx 15:20, 3. Jul. 2008 (CEST)

Hans Weidenbusch

Hallo Sphinx ! Es wurde nicht nur versucht die Hypothese von Weidenbusch zu widerlegen. Soweit ich mich erinnere gibt es ein Gutachten des Dekans der physikalischen Fakultät der TU-München, das sich mit einem Widerlegungsversuch befasst. In diesem Gutachten (das nicht zur Aufgabe hatte die Weidenbuschhypothese zu bewerten) finden sich Angaben zu Fehlern in der Argumentation von Weidenbusch) die einer Widerlegung gleichkommen. Deceptor 15:51, 8. Sep. 2008 (CEST)

Dieses Gutachten liegt auf unserem Server. Ich habe es nicht verlinkt, da es die Privatanschrift von Weidenbuschs Gegner enthält. Tenor des Gutachtens: Weidenbusch hat (natürlich) unrecht, aber die Widerlegung ist auch falsch. Sphinx 16:06, 8. Sep. 2008 (CEST)
wenn wir es nicht komplett dokumentieren können: warum zitieren wir nicht aus dem Dokument ? Deceptor 17:31, 8. Sep. 2008 (CEST)
Hab ich doch jetzt. Sphinx 17:45, 8. Sep. 2008 (CEST)

Bert Ehgartner

Hi Sphinx, nicht böse sein, ich habe den Text bzgl. 9/11 erst mal aus dem Abschnitt Verschwörungstheorien entfernt und durch einen anderen ersetzt. Man könnte einen kleinen Abschnitt "Anschläge vom 9.11." einfügen und dort nochmal das Thema ansprechen. Würde besser passen. --Poltergeist (Diskussion) 21:06, 1. Jan. 2015 (CET)

Muss tatsächlich nochmal überarbeitet werden. Meine erste Lesart war, dass von einer Knallgasreaktion die Rede ist, die durch bei der Reaktion von Alu mit Wasser freigesetztem Wasserstoff ausgelöst sein soll. Das wäre Unsinn, wird aber auch gar nicht behauptet. Außerdem ist der Mann von einem seriösen Institut, was aber nicht so leicht rauszufinden war. Vielleicht ist er da auch nicht mehr. Seine Theorie wird jedenfalls nicht viel rezipiert. Ich muss aber noch verstehen, warum. Sphinx (Diskussion) 08:26, 2. Jan. 2015 (CET)