Benutzer Diskussion:Bruno

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Besten Dank für Euer Vertrauen!

Umgekehrt liegt mir nicht, gleich ins selbe Horn zu blasen. Es scheint mir wichtig, dass eine Seite immer auch inspirierende Kritik aus den eigenen Reihen verträgt und daran wächst. Werde mich nach und nach einarbeiten und erst mal nur unkritische Änderungen vornehmen bzw. mich via Diskussionsseiten an relevante Änderungen herantasten. --Bruno 09:26, 1. Nov. 2010 (CET)

Meine Beiträge

Wo ich in einem Text nur die Rechtschreibung verbessere, heisst das nicht, dass ich den Rest gut finde ;). Einfach kleine Schritte zum Ganzen. --Bruno 14:41, 1. Nov. 2010 (CET)

..hab mir erlaubt, einen klitzekleinen Rechtschreibfehler in Deiner Überschrift hier ganz oben zu verbessern...nur weil ich grad dabei war...Vertrauen wird bei mir immer ganz groß geschrieben ;-) --AnthillInside 15:39, 1. Nov. 2010 (CET)

Merci! Ach, dass das Freud nicht mehr erleben durfte... :D --Bruno 15:50, 1. Nov. 2010 (CET)

Ngh... jetzt habe ich versehentlich einen Mist gemacht. Deine Sig hier blieb rot, obwohl die Diskussionsseite blau war. Wollte mich mit einem Redirect auf Deine Diskussionsseite revanchieren - da dies generell nützlich ist - und dann gleich vor Ort das Vorgehen erklären... Wucherte dann aber leider zum Bärendienst, da Du den Trick offenbar schon kennst und deine Diskussionsseite ja auch wieder weitergeleitet ist... SORRY!!! --Bruno 15:57, 1. Nov. 2010 (CET)

EFT

Du könntest vielleicht gleich mal den Disclaimer von der Heilerseite in den EFT-Artikel [1] einarbeiten, so step-by-step: "Disclaimer Aus rechtlichen Gründen möchte ich darauf hinweisen, dass die Anwendung von EFT dazu dient, das energetische Gleichgewicht des Menschen zu regenerieren und vorhandene Blockaden im Energiesystem zu lösen. Deshalb gilt auch hier, dass die vorgestellten Methoden der energetischen Auflösungsarbeit keine eventuell notwendigen medizinischen, psychiatrischen oder klinisch-psychologischen Therapien ersetzen. Diese Technik befindet sich noch im Entwicklungsstadium. Der Autor kann keine Verantwortung für Folgen übernehmen, die nicht in seinem Handlungsspielraum liegen. Sie sind und bleiben selbstverantwortlich für Ihre persönliches Wohlergehen. Wenn Sie EFT anwenden, sollten Sie Ihren Behandler darüber informieren, dass Sie diese Technik der Stress-und Angstauflösung anwenden. Bitte ändern Sie unter keinen Umständen eine verordenete Medikation o.Ä., ohne dies mit Ihrem Behandler abgesprochen zu haben (auch wenn Sie glauben, seit Sie EFT anwenden, ginge es Ihnen so gut, dass Sie diese nicht mehr brauchen)!

Die von mir auf dieser Website dargestellten Formen und Möglichkeiten von EFT sind absolut persönlich, beziehen sich aber ganz stark auf die originalen EFT-Prinzipien, tragen jedoch die Prägung des kreativen Ansatzes dieser Technik. Um das amerikanische Original EFT-Angebot Gary Craig's inclusive des amerikanischen EFT-Newsletters, des kostenlosen amerikanischen EFT-Manuals und der DVD-Lehrbibliothek) kennenzulernen, gelangen Sie über diese Website auf die Original EFT-Website von Gary Craig." [2] Es passt immer gut, wenn man vom Anbieter persönlich bestätigt bekommt, dass das Schmuh ist. Cohen 14:46, 1. Nov. 2010 (CET)


Sorry, habe überhaupt nichts begriffen... Wieso soll ich was einbauen? Klar helfe ich hier mit, aber mit dem Artikel habe ich doch gar nichts zu tun. Und wieso sollte EsoWatch einen Disclaimer in eine Infoseite bauen? Wenn das wirklich nötig ist, dann via TextBaustein. --Bruno 15:02, 1. Nov. 2010 (CET)


Nachtrag: Verstehe jetzt glaub' worauf Du hinaus willst. Aber bevor ich grössere Arbeiten unternehme, will ich erst wissen, wie meine Kleineren ankommen... --Bruno 15:09, 1. Nov. 2010 (CET)