Animismus

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Animismus (griech. ἄνεμος „Wind, Hauch“ und lat. animus, anima) bezeichnet verschiedene Religionen in bestimmten menschlichen, schriftlosen Kulturen. Animistischen Religionen ist der Gedanke einer allgemeinen Belebtheit der Natur gemein. In jedem Stein, jeder Pflanze, jedem Tier und jedem Menschen, aber auch jedem Ort entwickele sich eine Lebenskraft mit einem eigenen Willen, der natürlichen Regeln folgt.

Animismus tritt auch in Zusammenhang mit dem Schamanismus auf.