Andreas Bunkahle

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
ABunkahle.jpg

Andreas Bunkahle ist ein deutscher Esoteriker, homöopathisch orientierter Heilpraktiker, Astrologe, Aurafotograf, Autor und Geschäftsmann aus Leipzig. Er leitet das Institut für Astromedizin und Auradarstellung Andreas Bunkahle in Leipzig und betreibt ein Internetforum, in dem er zu Spenden für den antisemitisch orientierten und mehrfach vorbestraften Krebsheiler Ryke Geerd Hamer aufrief und diesem rührselig ein Gratishoroskop mit falscher Datums- und Geburtszeitangabe stiftete.[1] Bunkahle ist für geschichtsrevisionistische Beiträge im Michael Kent-Forum und in seinem eigenen Forum bekannt. Er engagiert sich auch für die esoterisch-kommerzielle Anastasia-Masche. Bunkahle tritt als Ritalin-Kritiker auf, wobei er sich auch auf Hans Tolzin sowie den Scientology nahestehenden Helmut Keading und dessen Internet-Seite "Ritalin-Kritik" beruft. Für Bunkahle sind Kinder mit ADHS so genannte Indigo-Kinder.[2]

Quellenangaben

  1. | Hamer Horoskop
  2. http://anonym.to/?http://www.bunkahle.com/Aktuelles/Gesundheitswesen/Ritalin.html