Acai

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Acai-Beeren sind Früchte der Kohlpalme (Euterpe oleracea), einer südamerikanischen Palmenart. Bekannt wurde die Acai-Beere, nachdem Oprah Winfrey in ihrer populären US-Fernsehshow darüber berichtete. In weiterer Folge wurde die Acai-Beere in Form von Nahrungsergänzungsmitteln, Getränken und Cremes von verschiedenen Firmen massiv beworben, oft mit dem Hinweis auf Oprah.[1] Ähnlich wie bei anderen Superfrüchten werden dabei unhaltbare Wirksamkeitsversprechen gegeben. Die Acai-Beere soll eine "Wunderwaffe gegen Übergewicht" sein, gegen Krebs helfen, den Cholesterin-Spiegel senken, die Haut pflegen, sowie gegen Impotenz und Ähnliches helfen.

Der Gehalt an Antioxidantien ist jedoch nicht höher als in vielen anderen Früchten. Zudem ist der tatsächliche Nutzen von Antioxidantien als Nahrungsergänzungsmittel umstritten. Die versprochenen Wirkungen, von Gewichtsabnahme bis zur sexuellen Stimulation, sind nicht wissenschaftlich nachgewiesen.[2][3]

Einzelnachweise

  1. http://www.oprah.com/health/The-Truth-About-Oprah-Dr-Oz-Acai-Resveratrol-and-Colon-Cleanse
  2. http://www.sciencedaily.com/releases/2008/10/081006112053.htm Sciencedaily.com] vom 17. Oktober 2008
  3. http://www.mayoclinic.com/print/acai/AN01836/METHOD=print

Weblinks