Änderungen

Diskussion:Alpenparlament

153 Byte hinzugefügt, 13:12, 23. Mär. 2014
keine Bearbeitungszusammenfassung
*http://www.suedostschweiz.ch/node/1348612
...Die Mitglieder des Alpenparlaments bezeichnen sich als eine Gruppe von Freidenkern, «frei von jeder konfessionellen, politischen und gesellschaftlichen Bindung». Es handelt sich bereits um die zweite Volksinitiative, die das Alpenparlament lanciert. Die andere verlangt, dass Stimmberechtigte, die an Abstimmungen oder Wahlen teilnehmen, mit einem Steuerabzug belohnt werden. (sda)...
==Dubiose Praktiken in alternativen Medien==
[[image:Dubiose praktiken alternative medien.png|thumb|640px]]
 
Quelle: Rüdiger Klasen / BRD-Schwindel.org
81.394
Bearbeitungen