Rolf Hermann Lingen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: '''Rolf Hermann Lingen''' sieht sich als einzig wahren Vertreter der katholischen Kirche. Er bezeichnet die katholische Amtskirche als V2-Sekte (nach dem 2. vatikanisch...)
 
K
Zeile 3: Zeile 3:
 
Rolf Hermann Lingen ist vor allem im Internet bekannt, da er in diversen Foren seine Positionen verbreitet. Zeitweise war Lingen Inhaber der Domain katholisch.de, diese wurde ihm jedoch in einem Gerichtsverfahren abgenommen.
 
Rolf Hermann Lingen ist vor allem im Internet bekannt, da er in diversen Foren seine Positionen verbreitet. Zeitweise war Lingen Inhaber der Domain katholisch.de, diese wurde ihm jedoch in einem Gerichtsverfahren abgenommen.
  
Lingen ist der Meinung, Homosexualität sei eine heilbare Krankheit und verlangt die Bestrafung von Homosexuellen, die ihre Neigung ausleben <ref>http://www.kreuz.net/article.7309.html</ref>.
+
Lingen ist der Meinung, Homosexualität sei eine heilbare Krankheit (siehe dazu auch [[Hans Tolzin]]) und verlangt die Bestrafung von Homosexuellen, die ihre Neigung ausleben <ref>http://www.kreuz.net/article.7309.html</ref>.

Version vom 12. August 2008, 10:30 Uhr

Rolf Hermann Lingen sieht sich als einzig wahren Vertreter der katholischen Kirche. Er bezeichnet die katholische Amtskirche als V2-Sekte (nach dem 2. vatikanischen Konzil, auf dem selbige angeblich ihre Ideale verraten hat).

Rolf Hermann Lingen ist vor allem im Internet bekannt, da er in diversen Foren seine Positionen verbreitet. Zeitweise war Lingen Inhaber der Domain katholisch.de, diese wurde ihm jedoch in einem Gerichtsverfahren abgenommen.

Lingen ist der Meinung, Homosexualität sei eine heilbare Krankheit (siehe dazu auch Hans Tolzin) und verlangt die Bestrafung von Homosexuellen, die ihre Neigung ausleben [1].
  1. http://www.kreuz.net/article.7309.html