Ravi Roy

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Raviroy.jpg

Ravi Roy (geb. 28. April 1950, Indien) ist ein Homöopath indischer Abstammung, der in Murnau (Bayern) lebt und einen Buchverlag mit Internetshop für Literatur und "Chakrablüten-Essenzen" betreibt. Roy besitzt den Titel DHMS (Diploma of Homeopathic Medicine and Surgery). Er ist kein Heilpraktiker und darf nach deutschem Recht auch nicht die Bezeichnung Arzt führen. Roy kam 1976 nach Deutschland und ist mit der Heilpraktikerin und Chakrablüten-Essenz-Erfinderin Carola Lage-Roy verheiratet. Er leitet in Murnau ein Lehr- und Forschungsinstitut für Homöopathie, während seine Frau eine homöopathische HP-Praxis führt. Roy gilt als Impfgegner und stellte merkwürdige Behauptungen zu Gesundheitsfragen auf. So seien beispielsweise homöopathische Mittel gegen den Milzbrand (Anthrax) wirksam. Auf Belustigung stießen Aussagen über den Einsatz von "potenzierten Handystrahlen" oder "potenzierten Röntgenstrahlen".

Impfgegner

Homöopathie gegen Biowaffen
Ravi-Roy-Krebs.jpg

Roy ist Impfgegner. Impfungen sollen seiner Meinung nach eine "lebenslängliche Verkrüppelung" zur Folge haben, die die Anfälligkeit für chronische Krankheiten erhöhe. Zitat: "Durch Impfung begrenzt man sich selbst im Leben, man wird enger und materialistischer [...]". Roy propagiert aber selbst "Impfungen" mit so genannten Nosoden. Selbst der Zentralverein der homöopathischen Ärzte (DZVhÄ) sah sich daher veranlasst, vor Roy zu warnen: "Es gibt keine ´homöpathischen Impfungen´. Kein homöopathisches Mittel ist in der Lage, eine nachweisbare Immunisierung hervorzurufen. Vor dem Ersatz einer notwendigen Impfung durch die Einnahme homöopathischer Medikamente wird gewarnt."

Roy veröffentlichte zahlreiche Bücher mit impfgegnerischen Inhalten.[1]

Andere Aktivitäten

Zusammen mit seiner Frau ist Roy Autor von ca. 30 Büchern zum Thema Homöopathie, darunter solche mit problematischen Ratschlägen wie zu den Themen Homöopathie bei Kindern, homöopathische Reiseapotheke bei Reisen in tropische Länder, zur homöopathischen Notfallbehandlung sowie AIDS.[2][3][4][5] In seinem Buch Krebs - Die homöopathische Behandlung wird nicht nur eine homöopathische Behandlung von Krebserkrankungen propagiert, sondern auch die Anwendung von Eichelkaffee, Kaffee-Einlauf, Nosoden, Magnetfeldtherapie und Sonnenlichttherapie.[6] Roy gibt auch Ratschläge zur Mundhygiene mittels Ölziehen.[7] Außerdem vermarktet er Bio-Baumwollkleidung.[8]

Zitate

  • ..Als Schutz vor Anthrax genügt in der Regel eine Doppelgabe Anthracinum C 200. Man sollte zum Zeitpunkt der Prophylaxe ganz gesund sein. Das Mittel wird einmal in Form von 1-3 Globuli oder Tropfen genommen und nach 5 Minuten wiederholt. Dieser Schutz reicht für ein halbes Jahr. In unserem Homöopathischen Ratgeber Nr. 4 "Die homöopathische Prophylaxe", finden Sie die allgemeinen Erläuterungen in bezug auf Kinderkrankheiten.. (Quelle: Ravi Roy Forum, Mai 2007)
    Hinweis: Anthrax ist die Bezeichnung für Milzbrand. Effektive Mittel der Wahl sind die Antibiotika Ciprofloxacin, Doxycyclin und Amoxicillin. Im April 1979 infizierten sich beim Milzbrand-Unfall in Swerdlowsk (damalige UdSSR) in einer B-Waffen-Forschungsstätte zahlreiche Anwohner mit Milzbrand. Die Infizierten befanden sich zu dem Zeitpunkt in der Windrichtung, als vermutlich nur zirka ein Gramm des Milzbrand-Erregers freigesetzt wurde. Erst als 1992 unter Boris Jelzin der Betriebsunfall publik wurde, erfuhren die Familien der Verstorbenen, wodurch ihre Familienmitglieder zu Tode gekommen waren. Die Zeitschrift Science publizierte 1994 die Ergebnisse der amerikanisch-russischen Untersuchungskommission. Im September und Oktober 2001 wurden bei Anthrax-Anschlägen in den Vereinigten Staaten insgesamt sieben Briefe mit Milzbranderregern unterschiedlicher Virulenz an Regierungsstellen und hohe Politiker verschickt. Fünf Menschen starben.
  • ..In der Homöopathie gibt es ca. 30 Mittel, die einen Schlaganfall heilen können. Ob der Tod Ihrer Schwester hätte verhindert werden können, hängt natürlich davon ab, wie schnell das Mittel eingesetzt worden wäre und vom Schicksal.
    Welches Mittel ihr hätte helfen können, hängt von den Umständen ab. Wenn z.B. ein Aneurisma platzt, kommt Aurum metallicum in Frage, wen es die Folge eines seelischen Schocks ist, paßt Opium. Nach einem körperlichen Trauma paßt Arnica.
    Mercurius solubilis in niedrigen Potenzen ist ein ausgezeichnetes Prophylaxemittel, wenn die Neigung zum Schlaganfall in der Familie vorkommt. Auch mit anderen Mitteln, die zu Ihrer miasmatischen Belastung passen, kann Ihnen auf alle Fälle homöopathisch geholfen werden.
    Weitere wichtige Mittel sind Barium carbonicum, Belladonna, Calcium, Lachesis, Phosphor etc.
    In unserer Surya-Zeitschrift Nr. 2 wird die homöopathische Behandlung eines Schlaganfall Patienten beschrieben. Wichtig ist es, jetzt die Schwäche gezielt anzugehen.
    Mit guten Wünschen
    Carola Lage-Roy

Quellenverzeichnis

  1. http://www.amazon.de/Hom%C3%B6opathischer-Ratgeber-hom%C3%B6opathische-Impfung-Kinderkrankheiten/dp/3929108046/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=books&qid=1255414089&sr=1-3
  2. http://www.amazon.de/gp/product/392910802X/ref=pd_lpo_k2_dp_sr_1/277-3160906-5974623?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=lpo-top-stripe&pf_rd_r=0K49VWHBQ61RKVWF3KPV&pf_rd_t=201&pf_rd_p=471061493&pf_rd_i=3426870800
  3. http://www.amazon.de/Roy-Ravi-Lage-Roy-Carola-Bd-1/dp/3929108771/ref=pd_sim_b_2
  4. http://www.amazon.de/Kinder-mit-Hom%C3%B6opathie-behandeln-Schwerpunktthema/dp/3426871092/ref=sr_1_14?ie=UTF8&s=books&qid=1255414143&sr=1-14
  5. http://www.amazon.de/Hom%C3%B6opathischer-Ratgeber-Bd-7-AIDS-Nr/dp/3929108070/ref=sr_1_34?ie=UTF8&s=books&qid=1255414219&sr=1-34
  6. http://anonym.to/?https://www.shopssl.de/epages/es101290.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/es101290_lage-roy/Products/3487
  7. http://www.sueddeutsche.de/reise/882/413652/text/
  8. https://www.shopssl.de/epages/es101290.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/es101290_lage-roy/Categories/Clothes