Markus Gärtner

Markus Gärtner
Markus Gärtner beim russischen Staatssender RT Deutsch (Oktober 2015)

Markus Gärtner (geb. 1960) ist ein deutscher Sachbuchautor und Redakteur des rechtspopulistischen Kopp-Verlags. Er ist auch Autor der rechtspopulistischen Webseite PI-News und veröffentlicht regelmäßig Videokommentare für das Magazin „Privatinvestor Politik Spezial“. Er trat in der Vergangenheit als Interviewpartner des russischen Staatssenders RT Deutsch auf. Er arbeitete zuvor als Journalist für Die Welt, Manager Magazin, Handelsblatt, Börsen-Zeitung, Immobilien Manager und die South China Morning Post.

Markus Gärtner studierte Politische Wissenschaften, Kommunikation und Volkswirtschaft in München. Er war anschließend als Büro-Mitarbeiter von Dick Cheney ein Jahr lang im Repräsentantenhaus der USA in Washington.

Artikel, die von ihm bei Kopp-Online erschienen, haben Titel wie Europas Zahlmeister: Deutschlands nächster Untergang, Grenzenlos kriminell: Das Schweigekartell der Flüchtlingskriminalität wird enttarnt oder Deutsches Staatsfernsehen: Valium für das Volk.

Im Oktober 2016 trat Gärtner auf einem "1. Kopp-Kongress" des Kopp-Verlags in Stuttgart als Moderator in Erscheinung.

Werke

  • Lügenpresse - wie uns die Massenmedien durch Fälschen, Verdrehen und Verschweigen manipulieren, Kopp Verlag
  • Das Ende der Herrlichkeit, Kopp Verlag
  • Drachensturm