Iscador

Aus Psiram
Version vom 3. Januar 2013, 16:37 Uhr von Abrax (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „'''Iscador''' (vormals ''Iscar'') ist der Handelsanme eines alternativmedizinischen Präparates, das vorwiegend im deutschsprachigen Raum im Rahmen von therape…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Iscador (vormals Iscar) ist der Handelsanme eines alternativmedizinischen Präparates, das vorwiegend im deutschsprachigen Raum im Rahmen von therapeutischen Bemühungen der anthroposophischen Medizin zum Einsatz kommt. Das Mittel wird von der Weleda AG hergestellt und gilt als eines der am häufigsten eingesetzten Mittel aus dem Bereich der unkonventionellen Krebstherapien.

Herstellung

Iscador wird aus wässrigen Extrakten der Mistel (Viscum album) hergestellt. Der Extrakt wird durch Anwesenheit der Bakterie Lactobacillus plantarum fermentiert. Durch Filtrierung werden anschließend die Bakterienkulturen wieder entfernt.

Quellennachweise