Diskussion:Spontane menschliche Selbstentzündung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: Frage: Wo ist der "Beweis", dass es sich hier um einen Hoax handelt? Soll heißen: Wo ist der negative Beweis? Soweit ich weiß, ist Selbstentzündung immer noch recht ...)
 
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
Frage: Wo ist der "Beweis", dass es sich hier um einen Hoax handelt? Soll heißen: Wo ist der negative Beweis? Soweit ich weiß, ist Selbstentzündung immer noch recht ungeklärt. --[[Benutzer:Matze|Matze]] 16:40, 21. Feb. 2009 (CET)
 
Frage: Wo ist der "Beweis", dass es sich hier um einen Hoax handelt? Soll heißen: Wo ist der negative Beweis? Soweit ich weiß, ist Selbstentzündung immer noch recht ungeklärt. --[[Benutzer:Matze|Matze]] 16:40, 21. Feb. 2009 (CET)
 +
:Hoax ist vielleicht das falsche Wort, da die Fälle ja nicht in betrügerischer Absicht erfunden werden, sondern tatsächlich passieren. Trotzdem haben Sie alle eine natürliche Ursache, und ich habe einen Vortrag von Mark Benecke gehört, wo er einen solchen Fall aufdröselt. Brandursache war in diesem Fall versehentlich ausgesammelter weißer Phosphor, der aus verklappten Brandbomben aus dem zweiten Weltkrieg stammt, und an den Strand angeschwemmt wurde. --[[Benutzer:WikiSysop|WikiSysop]] 10:01, 1. Jul. 2009 (CEST)

Aktuelle Version vom 1. Juli 2009, 08:01 Uhr

Frage: Wo ist der "Beweis", dass es sich hier um einen Hoax handelt? Soll heißen: Wo ist der negative Beweis? Soweit ich weiß, ist Selbstentzündung immer noch recht ungeklärt. --Matze 16:40, 21. Feb. 2009 (CET)

Hoax ist vielleicht das falsche Wort, da die Fälle ja nicht in betrügerischer Absicht erfunden werden, sondern tatsächlich passieren. Trotzdem haben Sie alle eine natürliche Ursache, und ich habe einen Vortrag von Mark Benecke gehört, wo er einen solchen Fall aufdröselt. Brandursache war in diesem Fall versehentlich ausgesammelter weißer Phosphor, der aus verklappten Brandbomben aus dem zweiten Weltkrieg stammt, und an den Strand angeschwemmt wurde. --WikiSysop 10:01, 1. Jul. 2009 (CEST)