Diskussion:KISS-Syndrom

Aus Psiram
Version vom 1. September 2016, 14:32 Uhr von Abrax (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „==Urteile== OLG Düsseldorf - I-20 U 160/14 - Urt. v. 24.03.15 Zur Frage der Irreführung durch die Bewerbung einer manuellen Therapie zur Behandlung von phys…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Urteile

OLG Düsseldorf - I-20 U 160/14 - Urt. v. 24.03.15 Zur Frage der Irreführung durch die Bewerbung einer manuellen Therapie zur Behandlung von physiologischen Zuständen, die von denjenigen, die die Existenz des sog. "KISS- bzw. KIDD-Syndroms" annehmen, unter jene Bezeichnungen gefasst werden (hier: "Funktionsstörungen ... (die) im Kindes- und Jugendalter entstehen infolge des Wachstums" resp. "Funktionsstörungen der Gelenke ... zum Beispiel als Folge eines Geburtstraumas").