Dark Energy Generator: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{IN USE}}
 
{{IN USE}}
Der '''Dark Energy Generator''' (dt. Dunkle Energie Generator) ist eine [[Perpetuum Mobile]]-Erfindung der spanischen Firma Onion Magnetics Developments SI aus Barcelona. Erfinder ist der Spanier Andreu Bacardit de la Fuente (Andreu Bacardit). Bacardit behauptet dass sein Dark Energy Generator in der Lage sei aus so genannter "dunkler Energie" nutzbare elektrische Energie zu gewinnen. Herkömmliche Energiequellen würden demnach nicht notwendig sein. Bacardit ist davon überzeugt bis zum Jahre 2020 ein Kraftwerk mit einer Leistung von 3 Gigawatt (entsprechende Leistung von rund 2-3 Atomkraftwerken) errichten zu können.
+
Der '''Dark Energy Generator''' (DEG, dt. Dunkle Energie Generator) ist eine [[Perpetuum Mobile]]-Erfindung der spanischen Firma Onion Magnetics Developments SI aus Barcelona. Erfinder ist der Spanier Andreu Bacardit de la Fuente (Andreu Bacardit). Bacardit behauptet dass sein Dark Energy Generator in der Lage sei aus so genannter "dunkler Energie" nutzbare elektrische Energie zu gewinnen. Herkömmliche Energiequellen würden demnach nicht notwendig sein. Bacardit ist davon überzeugt bis zum Jahre 2020 ein Kraftwerk mit einer Leistung von 3 Gigawatt (entsprechende Leistung von rund 2-3 Atomkraftwerken) errichten zu können.
 
==Weblinks==
 
==Weblinks==
 
*http://www.onionmagnetics.com
 
*http://www.onionmagnetics.com
 
[[category:Perpetuum Mobile]]
 
[[category:Perpetuum Mobile]]

Version vom 22. Mai 2019, 18:55 Uhr


Dieser Artikel wird gerade bearbeitet. Bitte mit Edits warten!

Der Dark Energy Generator (DEG, dt. Dunkle Energie Generator) ist eine Perpetuum Mobile-Erfindung der spanischen Firma Onion Magnetics Developments SI aus Barcelona. Erfinder ist der Spanier Andreu Bacardit de la Fuente (Andreu Bacardit). Bacardit behauptet dass sein Dark Energy Generator in der Lage sei aus so genannter "dunkler Energie" nutzbare elektrische Energie zu gewinnen. Herkömmliche Energiequellen würden demnach nicht notwendig sein. Bacardit ist davon überzeugt bis zum Jahre 2020 ein Kraftwerk mit einer Leistung von 3 Gigawatt (entsprechende Leistung von rund 2-3 Atomkraftwerken) errichten zu können.

Weblinks