Bernd Hückstädt

Aus Psiram
Version vom 10. November 2014, 18:16 Uhr von Halbmond (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bernd Hückstädt

Bernd Hückstädt ist ein deutscher Autor und Gründer des Projekts Joytopia sowie einer Gradido-Akademie (früher: Joytopia-Akademie) in Künzelsau.[1] Nach eigenen Angaben studierte Hückstädt Musik, Nachrichtentechnik und Mathematik. Er arbeitete in Tonstudios und komponierte Filmmusiken. Er war Geschäftsführer der Jankowski Tonstudio GmbH.

Hückstedt beschäftigte sich mit Geld- und Wirtschaftsfragen und entwickelte eine "Natürliche Ökonomie für weltweiten Wohlstand in Harmonie mit der Natur". Heute leitet Bernd Hückstädt die Joytopia-Akademie, die neben Internet-, Film- und Tonprojekten die Weiterentwicklung und Verbreitung seiner Natürlichen Ökonomie betreibt.

Im April 2005 trat Hückstedt beim Neue Impulse Treff (Nord) in Bielefeld auf.

Quellennachweise

  1. Gradido-Akademie
    Institut für Wirtschafts-Bionik
    Pfarrweg 2, D-74653 Künzelsau