Angie Holzschuh: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
'''Angie Holzschuh''' (geb. 1968) ist eine deutsche ausgebildete Sportlehrerin und [[Heilpraktiker]]in, die mit Rückenschmerzen- und Wirbelsäulenbehandlungen auf sich aufmerksam macht. Zu diesee Zwecken verwendet sie "Holzlöffel" genannte Gegenstände sowie Permanentmagneten, die im Rahmen einer [[pseudomedizin]]ischen [[Magnetfeldtherapie]] als selbstklebende Aufkleber auf die Hautoberfläche geklebt werden sollen. Zum Einsatz kommen auf Magnetfeldmatten (magnetics effect), die ein Physiker mit Namen Rainer Holzschuh patentiert habe.
+
'''Angie Holzschuh''' (geb. 1968) ist eine deutsche ausgebildete Sportlehrerin und [[Heilpraktiker]]in, die mit Rückenschmerzen- und Wirbelsäulenbehandlungen unter der Bezeichnung ''Endlich Schmerzfrei'' auf sich aufmerksam macht. Zu diesee Zwecken verwendet sie "Holzlöffel" genannte Gegenstände sowie Permanentmagneten, die im Rahmen einer [[pseudomedizin]]ischen [[Magnetfeldtherapie]] als selbstklebende Aufkleber auf die Hautoberfläche geklebt werden sollen. Zum Einsatz kommen auf Magnetfeldmatten (magnetics effect), die ein Physiker mit Namen Rainer Holzschuh patentiert habe.
 
[[category:Heilpraktiker]]
 
[[category:Heilpraktiker]]

Version vom 5. Mai 2015, 19:18 Uhr

Angie Holzschuh (geb. 1968) ist eine deutsche ausgebildete Sportlehrerin und Heilpraktikerin, die mit Rückenschmerzen- und Wirbelsäulenbehandlungen unter der Bezeichnung Endlich Schmerzfrei auf sich aufmerksam macht. Zu diesee Zwecken verwendet sie "Holzlöffel" genannte Gegenstände sowie Permanentmagneten, die im Rahmen einer pseudomedizinischen Magnetfeldtherapie als selbstklebende Aufkleber auf die Hautoberfläche geklebt werden sollen. Zum Einsatz kommen auf Magnetfeldmatten (magnetics effect), die ein Physiker mit Namen Rainer Holzschuh patentiert habe.