Ali Alishahi: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 6: Zeile 6:
 
''Dear Setad Mobarezeh,<br>In regard to your request below the Federal Ministry of Health is pleased to inform you as follows:<br>The “method” you refer to is no approved method for the treatment or cure of cancer in any way. The “Human Cell Balancing Institute”, 2440 Gramatneusiedl , Hans Taborsky Strasse 5, is no medical institution or hospital according to Austrian Law.<br>Mr. Ali Alishahi, who describes himself as “researcher and founder of Vadelayman Ali Institute” is no registered doctor of medicine in Austria. He is therefore not authorized to practice as a doctor of medicine or to provide medical treatment for patients in Austria.<br>Best regards<br>Dr. Susanne Weiss<br>Bundesministerium für Gesundheit – Federal Ministry of Health<br>Radetzkystr. 2, 1030 Wien<br>Tel.: +431711004697<br>E-Fax: +43171344041650<br>http://www.bmg.gv.at''</ref>  
 
''Dear Setad Mobarezeh,<br>In regard to your request below the Federal Ministry of Health is pleased to inform you as follows:<br>The “method” you refer to is no approved method for the treatment or cure of cancer in any way. The “Human Cell Balancing Institute”, 2440 Gramatneusiedl , Hans Taborsky Strasse 5, is no medical institution or hospital according to Austrian Law.<br>Mr. Ali Alishahi, who describes himself as “researcher and founder of Vadelayman Ali Institute” is no registered doctor of medicine in Austria. He is therefore not authorized to practice as a doctor of medicine or to provide medical treatment for patients in Austria.<br>Best regards<br>Dr. Susanne Weiss<br>Bundesministerium für Gesundheit – Federal Ministry of Health<br>Radetzkystr. 2, 1030 Wien<br>Tel.: +431711004697<br>E-Fax: +43171344041650<br>http://www.bmg.gv.at''</ref>  
  
 +
==Aktivitäten==
 
Im persischsprachigen Internet ist Ali Ashahi kein Unbekannter. So lassen sich einige Informationen aus dem Iran zu ihm finden. Demnach habe er sich ohne Hochschulabschluss im Iran als "Professor" bezeichnet, der aus "finanziellen Gründen" den Iran verlassen musste um nach Österreich zu ziehen.<ref>''Professor Alishahi, ein Name, den die meisten von Ihnen vielleicht kennen. Diese Person, die nachweislich nicht einmal über ein Diplom verfügt, musste vor einigen Jahren aus finanziellen Gründen den Iran verlassen und nach Österreich auswandern. Mit der Einrichtung des Amir al-Momenin Medical Center wurde sie plötzlich und über Nacht Professor. Diese Person erhält 16.000 Euro von einem HIV-Patienten, der zur Magnetotherapie zu ihm kommt. Es wird gesagt, dass der Eingang dieses medizinischen Zentrums aus Goldschalen besteht.''<br>https://web.archive.org/web/20140428070633/http://payamems.com/web/%D8%B4%D8%A7%D8%B1%D9%84%D8%A7%D8%AA%DB%8C%D9%86%D8%B2%D9%85-%D8%AF%D8%B1-%D8%A7%D9%85-%D8%A7%D8%B3/</ref> Im Januar 2009 bezeichnete er sich gegenüber einer iranischen Nachrichtenagentur als Biologe. Er behauptete auch, ''3000 Milliarden elektrische und elektromagnetische Operationen in der Zelle'' durchgeführt zu haben. 80% seiner damaligen 300 Kunden seien vollständig geheilt worden.<ref>https://web.archive.org/web/20140428060236/http://www.tabnak.ir/pages/?cid=34746</ref> Er berief sich zu diesem Zeitpunkt auf einen angeblichen Professor Tainio von der Eastern Washington University (Cheney, gemeint ist [[Bruce Tainio]] 1944-2009):  
 
Im persischsprachigen Internet ist Ali Ashahi kein Unbekannter. So lassen sich einige Informationen aus dem Iran zu ihm finden. Demnach habe er sich ohne Hochschulabschluss im Iran als "Professor" bezeichnet, der aus "finanziellen Gründen" den Iran verlassen musste um nach Österreich zu ziehen.<ref>''Professor Alishahi, ein Name, den die meisten von Ihnen vielleicht kennen. Diese Person, die nachweislich nicht einmal über ein Diplom verfügt, musste vor einigen Jahren aus finanziellen Gründen den Iran verlassen und nach Österreich auswandern. Mit der Einrichtung des Amir al-Momenin Medical Center wurde sie plötzlich und über Nacht Professor. Diese Person erhält 16.000 Euro von einem HIV-Patienten, der zur Magnetotherapie zu ihm kommt. Es wird gesagt, dass der Eingang dieses medizinischen Zentrums aus Goldschalen besteht.''<br>https://web.archive.org/web/20140428070633/http://payamems.com/web/%D8%B4%D8%A7%D8%B1%D9%84%D8%A7%D8%AA%DB%8C%D9%86%D8%B2%D9%85-%D8%AF%D8%B1-%D8%A7%D9%85-%D8%A7%D8%B3/</ref> Im Januar 2009 bezeichnete er sich gegenüber einer iranischen Nachrichtenagentur als Biologe. Er behauptete auch, ''3000 Milliarden elektrische und elektromagnetische Operationen in der Zelle'' durchgeführt zu haben. 80% seiner damaligen 300 Kunden seien vollständig geheilt worden.<ref>https://web.archive.org/web/20140428060236/http://www.tabnak.ir/pages/?cid=34746</ref> Er berief sich zu diesem Zeitpunkt auf einen angeblichen Professor Tainio von der Eastern Washington University (Cheney, gemeint ist [[Bruce Tainio]] 1944-2009):  
 
:''..Da zu diesem Zeitpunkt einige Messtabellen unserer Therapietechnologien noch nicht fertiggestellt waren, benützten wir die Messungstechniken von Prof. Tainio von der Eastern Washington University, Cheney. Die Genauigkeit dieser Messungen entsprach jedoch nicht unseren Erfordernissen, sie konnten deshalb von uns weder bestätigt noch abgelehnt werden. Eine genaue Messung der Zellschwankungen in den Organen der Lebewesen ist nur in einem speziellen Raum, der frei von jeglicher Energiebeeinflussung sein muss und mittels hochempfindlicher Instrumente möglich, die zum damaligen Zeitpunkt Herrn Prof. Tainio nicht zur Verfügung standen. Unser mittlerweile fertiggestelltes Therapiezentrum bietet nunmehr die Möglichkeit, eine vollständige und genaue Tabelle über Zellschwankungen in Organen zu erstellen und der Wissenschaft vorzulegen..''  
 
:''..Da zu diesem Zeitpunkt einige Messtabellen unserer Therapietechnologien noch nicht fertiggestellt waren, benützten wir die Messungstechniken von Prof. Tainio von der Eastern Washington University, Cheney. Die Genauigkeit dieser Messungen entsprach jedoch nicht unseren Erfordernissen, sie konnten deshalb von uns weder bestätigt noch abgelehnt werden. Eine genaue Messung der Zellschwankungen in den Organen der Lebewesen ist nur in einem speziellen Raum, der frei von jeglicher Energiebeeinflussung sein muss und mittels hochempfindlicher Instrumente möglich, die zum damaligen Zeitpunkt Herrn Prof. Tainio nicht zur Verfügung standen. Unser mittlerweile fertiggestelltes Therapiezentrum bietet nunmehr die Möglichkeit, eine vollständige und genaue Tabelle über Zellschwankungen in Organen zu erstellen und der Wissenschaft vorzulegen..''  

Version vom 22. September 2020, 20:55 Uhr

Ali Alishahi
das Vadelayman Ali Instiute of Human Cell Balancing Center im österreichischen Gramatneusiedl, zugleich Sitz der Firma Hekmat Industrieprodukte Handels GmbH
Bau der unterirdischen Therapiekapsel in Gramatneusiedl bei Wien. Die Öffnung verbindet die Kapsel mit einem unteridischen Tunnel zum nebenan liegenden Gebäude
Steuergerät

Ali Alishahi ist ein österreichischer Laienbehandler iranischer Herkunft, der eine „bioelektromagnetische Behandlung“ als Wundertherapie gegen Krebs mit der Bezeichnung „Cellular Balance VADELAYMAN ALI“ anbietet. Die Bezeichnung Vsdelayman scheint von Wadi al-Ayman abgeleitet zu sein. Die Behandlung findet dabei in einer unterirdischen so genannten "Therapiekapsel" statt. Kunden bezeichnen Ali Alishahi als Mikrobiologen. Über seinen tatsächlichen beruflichen Werdegang machte Alishahi aber bislang keine genauen Angaben. In einer Mitteilung von 2014 teilte das österreichische Gesundheitsministerium auf Anfrage mit, dass Ali Alishahi kein approbierter Arzt ist und demzufolge keine Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde hat.[1]

Aktivitäten

Im persischsprachigen Internet ist Ali Ashahi kein Unbekannter. So lassen sich einige Informationen aus dem Iran zu ihm finden. Demnach habe er sich ohne Hochschulabschluss im Iran als "Professor" bezeichnet, der aus "finanziellen Gründen" den Iran verlassen musste um nach Österreich zu ziehen.[2] Im Januar 2009 bezeichnete er sich gegenüber einer iranischen Nachrichtenagentur als Biologe. Er behauptete auch, 3000 Milliarden elektrische und elektromagnetische Operationen in der Zelle durchgeführt zu haben. 80% seiner damaligen 300 Kunden seien vollständig geheilt worden.[3] Er berief sich zu diesem Zeitpunkt auf einen angeblichen Professor Tainio von der Eastern Washington University (Cheney, gemeint ist Bruce Tainio 1944-2009):

..Da zu diesem Zeitpunkt einige Messtabellen unserer Therapietechnologien noch nicht fertiggestellt waren, benützten wir die Messungstechniken von Prof. Tainio von der Eastern Washington University, Cheney. Die Genauigkeit dieser Messungen entsprach jedoch nicht unseren Erfordernissen, sie konnten deshalb von uns weder bestätigt noch abgelehnt werden. Eine genaue Messung der Zellschwankungen in den Organen der Lebewesen ist nur in einem speziellen Raum, der frei von jeglicher Energiebeeinflussung sein muss und mittels hochempfindlicher Instrumente möglich, die zum damaligen Zeitpunkt Herrn Prof. Tainio nicht zur Verfügung standen. Unser mittlerweile fertiggestelltes Therapiezentrum bietet nunmehr die Möglichkeit, eine vollständige und genaue Tabelle über Zellschwankungen in Organen zu erstellen und der Wissenschaft vorzulegen..

Ali Alishahi, der selbst kein Arzt ist und über keine Approbation verfügt, behauptet, Krebs in jedem Stadium stoppen zu können, indem „eine allgemeine Zellgleichheit“ hergestellt wird, die Apoptose (programmierter Zelltod) aktiviert wird, „Stärkung der Zentren, die in der Zelle Energie produzieren“ Gemeint sind wohl die Mitochondrien in den Zellen. (siehe dazu: Mitochondrienmedizin) Unklar bleibt, wie er diese „stärken“ will. In der Medizin ist dazu kein einziges Verfahren bekannt. Auch will er ein Programm „Spezialtherapie“ anwenden, das einen Befehl zur Apoptose auslöst.

Am 29. April 2018 trat Ali Alishahi auf einer Veranstaltung der DGEIM auf, und wurde bei dieser Gelegenheit als "Dr. Ali Alishahi" vorgestellt. Alishahi referierte zum Thema Tumortherapie über die Korrektur bioelektrischer und biomagnetischer Zelleigenschaften.[4]

Therapiekapsel

Zu pseudotherapeutischen Zwecken wird eine unterirdische, kugelförmige, und als Faraday-Käfig ausgeführte Kammer genutzt, bezeichnet als „energiewellenabschirmende Kapsel + Generator zur Erzeugung von Negativwellen zur Bekämpfung verschiedener Krebsformen“, für die im Jahr 2000 ein Patent angemeldet wurde. (Patentnummer PCT/AT 01/00117, Österreichisches Patentamt Wien) [5]

Die Behandlungen werden in einer Art „Tagesklinik“, dem Vadelayman Ali Human Balancing Center (auch Vadelayman Ali Institut, vormals Wadi al-Ayman Ali- Institut für Zellbilanz), ansässig in Gramatneusiedl (südlich von Wien) angeboten.[6] An gleicher Anschrift, und mit gleicher Telefonnummer residiert die Firma Hekmat Industrieprodukte Handels GmbH, die Produkte aus der Bereich der Eisenbahn-Fahrzeugtechnik anbietet.[7] Geschäftsführerin ist Roholamin Alishahi und Ali Alishahi hält 74% der Anteile. Die vormals in Bonn (Deutschland) ansässige Hekmat Industrieprodukte Handels-GmbH[8] existiert nicht mehr. Zum Geschäftszweck der Hekmat heißt es:

Betrieben wird der Handel mit technischen Industrieprodukten und Bahnbauzubehör. Angeschlossen ist auch das Gewerbe Humanenergetiker.

Die Bezeichnung Humanenergetiker ist eine vor allem in Österreich bekannte und nicht gesetzlich geschütze Berufsbezeichnung, die teilweise Analogien zum in Deutschland bekannten Heilpraktiker oder zum Schweizer Naturheilpraktiker aufweist. Der Internetseite des Institutes www. vadelayman.com ist nicht zu entnehmen, dass dort auch nur ein einziger zugelassener Arzt tätig ist.

Ali Alishahi, der sich auch im Privatjet fotographieren lässt, berechnet hohe Preise für seine bislang nie evaluierte Therapiemethode. Die Preise für eine Behandlungsserie a 30 min täglich über einen Zeitraum von sechs Tagen betragen 25.000 EUR bzw. bis 6000 EUR pro Stunde.

Angeblich hat Ali Alishahi bereits über 7000 Patienten geheilt, jedoch gibt es in der wissenschaftlichen Literatur keine Beweise dafür noch wird in den Medien darüber berichtet. Ali Alishahi behauptet auch, andere Krankheiten wie Arthrose, Dystonie, Alzheimer, Parkinson, Diabetes und multiple Sklerose erfolgreich behandeln zu können.

Die Behandlungen sind weder wissenschaftlich plausibel noch ist die Wirksamkeit in irgendeiner Weise wissenschaftlich belegt. Ali Alishahi verwendet zudem Phantasiebegriffe, die in der Wissenschaft unbekannt sind bzw. wo unklar ist, was damit gemeint sein könnte, wie zum Beispiel „allgemeine Zellgleichheit“ (Was soll das sein?), „Negativwellen“ (sind in der wissenschaftlichen Physik unbekannt) und „negative bioelektromagnetische Zellladung“

Siehe auch

Patent

  • ATA7022000 (A) ― 2001-08-15 (auch WO0180944 A1), ENERGIEWELLENABSCHIRMENDE KAPSEL + GENERATOR ZUR ERZEUGUNG VON NEGATIVWELLEN, ZUR BEKÄMPFUNG VERSCHIEDENER KREBSFORMEN

Zeitungsartikel

Quellenverzeichnis

  1. Dear Setad Mobarezeh,
    In regard to your request below the Federal Ministry of Health is pleased to inform you as follows:
    The “method” you refer to is no approved method for the treatment or cure of cancer in any way. The “Human Cell Balancing Institute”, 2440 Gramatneusiedl , Hans Taborsky Strasse 5, is no medical institution or hospital according to Austrian Law.
    Mr. Ali Alishahi, who describes himself as “researcher and founder of Vadelayman Ali Institute” is no registered doctor of medicine in Austria. He is therefore not authorized to practice as a doctor of medicine or to provide medical treatment for patients in Austria.
    Best regards
    Dr. Susanne Weiss
    Bundesministerium für Gesundheit – Federal Ministry of Health
    Radetzkystr. 2, 1030 Wien
    Tel.: +431711004697
    E-Fax: +43171344041650
    http://www.bmg.gv.at
  2. Professor Alishahi, ein Name, den die meisten von Ihnen vielleicht kennen. Diese Person, die nachweislich nicht einmal über ein Diplom verfügt, musste vor einigen Jahren aus finanziellen Gründen den Iran verlassen und nach Österreich auswandern. Mit der Einrichtung des Amir al-Momenin Medical Center wurde sie plötzlich und über Nacht Professor. Diese Person erhält 16.000 Euro von einem HIV-Patienten, der zur Magnetotherapie zu ihm kommt. Es wird gesagt, dass der Eingang dieses medizinischen Zentrums aus Goldschalen besteht.
    https://web.archive.org/web/20140428070633/http://payamems.com/web/%D8%B4%D8%A7%D8%B1%D9%84%D8%A7%D8%AA%DB%8C%D9%86%D8%B2%D9%85-%D8%AF%D8%B1-%D8%A7%D9%85-%D8%A7%D8%B3/
  3. https://web.archive.org/web/20140428060236/http://www.tabnak.ir/pages/?cid=34746
  4. https://dgeim.de/wp-content/uploads/2018/02/SP11794_Programm-DGEIM-2018_V4-1.pdf
  5. www. vadelayman.com/main/de/patent,1
  6. Vadelayman Ali , Private Instiute of Human Cell Balancing Center
    Hans Taborsky Strasse , 5, A-2440 Gramatneusiedl
    Tel : 0043223473399 0043223473300 0043223473311
  7. Hekmat Industrieprodukte Handels GmbH, Hans Taborsky Strasse 5, A-2440 Gramatneusiedl, TEL: +43 22347 3300 +43 22347 3311 +43 22347 3399 +43 22347 3038
  8. Hekmat Industrieprodukte Handels-GmbH, Europastraße 18 53175 Bonn