AGFG

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die AGFG – Allianz für Gesundheit, Frieden und soziale Gerechtigkeit - ist eine Partei, die von Matthias Rath gegründet wurde.

Inhalte

Der zentrale Inhalt des AGFG-Programms sind die medizinischen Theorien des deutschen Arztes und Unternehmers Matthias Rath, dem Erfinder der Aussenseitermethode der orthomolekularen Medizin. In jüngerer Zeit versuchte die Partei verstärkt, auch in anderen Themenbereichen als der Gesundheit Fuß zu fassen, beispielsweise beim Thema Gentechnik [1].

In jüngeren Publikationen wurden einige weitere Themen aufgegriffen, so wird eine angebliche Weltverschwörung zur Durchführung eines Atomkrieges thematisiert. Auch Freiwirtschaft und eine abgemilderte Form der Theorien der kommissarischen Reichsregierungen werden propagiert.

Parteienstatus

Da der Parteivorsitzende Lutz Kliche gleichzeitig den Vertrieb der Vitaminpillen von Rath betreut, wurde teilweise kritisiert, dass die Partei lediglich dazu diene, das Geschäft mit selbigen zu beflügeln [2].

Links

Quellennachweise

  1. http://www.gruenes-blatt.de/wiki/index.php/2008-01:Dr_Rath_und_die_AGFG
  2. http://www.taz.de/nc/1/archiv/archiv-start/?dig=2005%2F08%2F31%2Fa0148