Psiram Diskussion:Bearbeitungshilfe

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fußnoten

Beim Durchackern vieler Artikel und beim Vergleich mit Wikipedia fiel mir der Unterschied in der Platzierung der Fußnoten auf:

Wir packen die in den Satz mit rein, also vor das Satzzeichen. Wikipedia macht es andersherum.

Meinungen? EsoTypo 00:33, 13. Feb. 2009 (CET)

ich weiß, ich finde es so besser. ist mir letzendlich aber als Geschmackssache schnuppe wenn ihr (oder Du) das ändern wollt. eine einheitliche Methode fände ich aber eine gute Sache und würde mich dem mehrheitsvotum anpassen. Mich stört das irgendwie wenn die Referenznummern irgendwie zwischen zwei Sätzen rumhängen, auch wenn das ansonsten üblich sein mag. Deceptor 00:58, 13. Feb. 2009 (CET)
Nachtrag: habe mir ein paar Wikipedia-Artikel angesehen und festgestellt, daß die dort teilweise die Fußnoten wie hier bei Esowatch VOR dem Punkt am Satzende plazieren. Anscheinend ist das dort nicht einheitlich geregelt. Meist sind die Fußnoten dort aber anscheinend außerhalb des Satzes. Deceptor 01:10, 13. Feb. 2009 (CET)
Soo, ich habe auch nochmal gebuddelt und hier [1] eine Festlegung gefunden, die auch logisch sinnvoll ist.
[...] Die hochgestellte Ziffer steht, wenn die Fußnote nur auf ein Wort bzw. eine Wortgruppe Bezug nimmt, direkt hinter dem letzten Bezugswort (und damit vor einem eventuell folgenden Satzzeichen). Bezieht sich die Fußnote auf einen durch Satzzeichen (z. B. Punkt, Komma oder Semikolon) eingeschlossenen Satzteil oder einen ganzen Satz, so steht die hochgestellte Ziffer stets nach dem letzen Satzzeichen. [...]
Also nur bei Teilsätzen nach dem Komma und nur bei ganzen Sätzen nach dem Punkt. Ich würde diese Regel gern in die Bearbeitungshinweise packen. OK? EsoTypo 10:14, 13. Feb. 2009 (CET)
..zur Kenntnis genommen. Das kann ja was werden, alle (fast 900) Artikel daraufhin zu korrigieren ! Aber ich werde in Zukunft versuchen mich an so einer Regel zu orientieren. Deceptor 13:34, 13. Feb. 2009 (CET)

Ingo Heineman

Warum ist Ingo Heineman dubios? --WikiSysop 09:22, 25. Sep. 2009 (CEST)

Bearbeitunsgregeln

Vielleicht wäre es sinnvoll den Beitrag EsoWatch:Bearbeitungsregeln mit diesem hier zu verlinken, dann hätte man alles auf einen Blick

Verbesserungsvorschläge aus dem Forum

Ich packe die Verbesserungsvorschläge aus dem Forum hier rein zur Disskusion:

1. Links im Wiki Bereich Weblinks beschreiben

Die Links nicht so http://www.faz.net/s/RubDDBDABB9457A437BAA85A49C26FB23A0/Doc~E1510778A67214BEE88D7ECF347F2C328~ATpl~Ecommon~Sspezial.html sondern so einfügen

Nur bei den Weblinks nicht bei den Quellenangaben, das wäre zuviel Arbeit. Ich bin dafür das so zu machen weil man aus den URL angaben oft nicht erkennen kann wo man landet und was es da zu lesen gibt

2. Die Reihenfolge von Quellenangaben, Literatur, Weblinks usw. vereinheitlichen.

Ich wäre dafür eine feste Reihenfolge dafür einzuhalten. Am sinnvollsten erscheint zu erst direkt unter dem Titel die Quellenangaben, dann Literatur etc. und immer ganz am Ende die Weblinks einzufügen. Das ist finde ich die Reihenfolge in der man auch den Artikel liest. Wie dort z.B. Theomedizin, vergleicht man das mit MMS finde ich es beim ersten besser und logischer aufgebaut. Man bekommt direkt unter dem Text die Quellen und dann alles weitere, wen das alles nicht interessiert der scrollt ganz nach unten und findet dort zum weiteren lesen die Weblinks. Beim MMS Artikel gehen die Links ein bisschen unter und wenn man oben auf eine Fußnote klickt fliegt man gleich ganz nach unten und muss dann wieder weit nach oben scrollen um den Text zu weiterzulesen. Die wissenschaftliche Gewohnheit setzt die Quellen ganz ans Ende der Seite aber ich bin dafür die Quellen direkt unter den Text zu setzen und die Weblinks ganz nach unten.