Diskussion:Oberon-Metatron-Diagnostik

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitat aus dem Artikel: Da ältere Oberongeräte von konkurrierenden Herstellern nachgebaut wurden, wurde inzwischen die rechtlich geschützte Marke Metatron gewählt. Ich blicke da nicht ganz durch. Jedenfalls habe ich folgende Hersteller gefunden:

http://www.commedi.de/ -- baut Metatron

http://www.metavital-gmbh.com/ -- baut Oberon. Sind das Nachbauten, d.h. haben die einfach den Namen Oberon genommen, den vorher die Firma Commedi benutzt hat?

http://www.etascan.com/ -- baut Etascan (noch so'n Wunderding)

http://vitascanning.de/ -- baut Vitascanning (noch eins. Die machen schwer auf corporate identity, haben alle grüne Schlipse usw. Zum Totlachen)

der Standpunkt ist wahrscheinlich überholt. Wenn irgendeine Masche kommerziell Erfolg hat, gibt natürlich sofort Nachahmer. Insofern muss der Artikel (wie alle anderen auch) immer wieder mal aktualisiert werden. Deceptor 12:41, 31. Dez. 2008 (CET)