Warzenbesprechung

Aus Psiram
(Weitergeleitet von Besprechen)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Warzenbesprechung (auch Raten, Beschreien, Böten) ist der Versuch Warzen alleine durch das Aufsagen bestimmter Sprüche zum Verschwinden zu bringen. Die Methode der Warzenbesprechung reiht sich ein in die Gruppe der Besprechungstherapien von Krankheiten, die auf der Suggestion beruhen. So ist auch das Besprechen der durch Herpes Zoster bedingten Gürtelrose bekannt.

Die entsprechenden Sprüche zur Warzenbesprechung sollen teilweise mehrfach wiederholt werden. Teilweise werden die Warzen zusätzlich bepustet. Einige Besprecher warten auf den abnehmendem Mond, besprechen also nur in der Zeit zwischen Vollmond und Neumond.

Warzen können sich nach einigen Monaten ohne jede Behandlung von selbst ohne jegliche Therapie zurückbilden, wenn es der Immunabwehr des Körpers gelingt, die verursachenden Papillomaviren zu vernichten. Das spontane Verschwinden einer Warze ohne jegliche therapeutische Maßnahmen ist die Regel. 70-80% aller Warzen bilden innerhalb von drei Monaten von allein zurück.[1] Irrtümlicherweise kann dieses Ergebnis auf eine vorher vorgenommene Besprechung zurückgeführt werden. Die Warzen trocknen dann aus, und die Hornbedeckung schleift sich ab. Nach Abheilung ist jedoch die Wiederkehrrate (Rezidivrate) von Warzen allgemein hoch.

Warzen sprechen gut auf Placeboanwendungen (Klebeband, Scheinbehandlungen wie Placebo-Röntgen mit ausgeschaltetem Röntgengerät) an, die in bis zu 85% erfolgreichen sein können.

bekannte Sprüche von Warzenbesprechern

  • Weiche, Warze weiche!
  • Warze alt. Warze kalt. Warze ab
  • Was ich sehe, das vergehe, was ich streiche, das erweiche, Warze, fall ab!
  • Frene, Frene, dorra weg, Frene, Frene dorra weg; im Namen Gottes des Vaters, Gottes des Sohnes und Gottes des heiligen Geistes. (dreimal)
  • Zeit sie kommt, Zeit sie geht, das Gute bleibt, das Böse geht.
  • Warze, Warze weiche, reit' auf einer Leiche, auf dem Fluss der Zeit davon. Im Namen des Vaters (pusten), des Sohnes (pusten) und des Heiligen Geistes (pusten).
  • Barley-corn, barley-corn, injun-meal shorts, Spunk-water, spunk-water, swaller these warts.
  • Vreneli, Vreneli nimm mer d’Schmärze, döör mer ab diä wüeschte Wärze. (Schweiz)

Quellennachweise

  1. Warzen besprechen in der Uniklinik onmeda, 13. November 2009