Affirmation

Aus Psiram
(Weitergeleitet von Affirmationstechnik)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Affirmation (lat. affirmāre für bekräftigen, versichern, siehe auch firm, Firmung) ist eine Bejahung oder Zustimmung fördernde suggestive Handlung zur Beeinflussung eigener Überzeugungen oder derer von anderen Personen.

Das Gebet

Eine sehr häufige Affirmation findet sich im religiösen Gebet oder der Fürbitte und dem Gesundbeten.

Affirmationstexte und Mantras

Affirmationen in Textform sollen gedanklich oder auch laut ausgesprochen werden um eigene Gedanken oder Ansichten in einem gewünschten Sinne zu beeinflussen oder zu verstärken. Sie sollen auch "negative Überzeugungen" (das schaffst du nie) zurückdrängen.

  • Ich finde immer einen Parkplatz
  • Ich genieße mich selbst

Mantras (sanskrit, मन्त्र, Instrument des Denkens, Rede) bezeichnet meist kurze, formelhafte Wortfolgen, die oft wiederholt aufgesagt werden. Diese werden manchmal auch Japa genannt. Mantras können entweder sprechend, flüsternd, singend oder in Gedanken rezitiert werden. Im Hinduismus, im Buddhismus und im Yoga ist das Rezitieren von Mantras während der Meditation sowie im Gebet üblich.

Weblinks