Rupert Sheldrake

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rupert Sheldrake

Rupert Sheldrake (geb. 28. Juni 1942, Newark-on-Trent) ist ein britischer Biologe, Buchautor und Forscher auf dem Gebiet der Parapsychologie. Er leitet das Perrott-Warrick Project für unerklärbare Fähigkeiten von Mensch und Tier, das aus einer Stiftung des Trinity College in Cambridge finanziert wird.

Sheldrake ist insbesondere durch seine Theorie der Morphischen Felder (auch morphogenetische Felder genannt) in esoterischen Kreisen bekannt geworden. Die von Sheldrake postulierten Morphischen Felder konnten bisher weder von ihm noch von anderen wissenschaftlich nachgewiesen werden.

Anderssprachige Psiram-Artikel

Weblinks