Psiram:Datenschutz

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Psiram wird anonym betrieben, um die Privatsphäre der Autoren zu schützen. Und genauso wichtig ist für uns deshalb auch der Schutz der Privatsphäre unserer Leser. Deshalb hier einige Hinweise zu den auf Psiram erhobenen Daten. Generell gilt: Unsere Seiten sind ohne Anmeldungen verfügbar. Sie müssen sich nur registrieren, wenn Sie im Forum schreiben oder Komfortfunktionen (z.B. Anzeige noch nicht gelesener Beiträge) nutzen wollen.

Registrierung

Es ist auf unserer Webseite (Blog/Forum/Wiki) generell nicht notwendig, dass Sie irgendwelche personenbezogenen Daten eingeben. Wir empfehlen sogar im Gegenteil, die Eingabe solcher Informationen zu vermeiden. Zur Registrierung benötigen Sie nur eine E-Mail-Adresse, schließlich müssen wir Ihnen das Passwort zusenden. Im Sinne der Anonymisierung empfehlen wir, einen Usernamen zu wählen, den Sie nirgendwo anders verwenden. Für die E-Mail-Adresse schlagen wir vor, dass Sie sich eine anonyme, temporäre Adresse bei einem der vielen Dienste im Internet holen, die so etwas anbieten. Diverse Anbieter finden Sie hier.

Bei Registrierung im Forum erhalten Sie eine Mail mit einem Link zur Aktivierung Ihres Accounts. Sollten Sie keine solche Mail erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir schalten Sie dann manuell frei: info ät psiram punkt com.

Cookies

Die von uns verwendete Foren/Wiki/Blogsoftware macht Gebrauch von so genannten Cookies. Es handelt sich dabei um Daten zu/von unserer Webseite, die von Ihrem Browser als Informationen gespeichert werden, meist Einstellungen wie z.B. die von Ihnen gewählte Sprache. Wenn Sie eine Sprache wählen, wird ein entsprechendes Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt und unsere Webseite dann in dieser Sprache angezeigt. Auch bei der Anmeldung werden Cookies gespeichert. Sie können die Cookies natürlich jederzeit löschen. Anleitungen dazu finden Sie, wenn Sie in der Suchmaschine Ihrer Wahl nach "Cookies löschen <Name Ihres Browsers>" suchen.

Empfohlene Tools

Wir empfehlen Ihnen daher statt des Opt-Outs, der auch nur für unsere Seite gilt, die Verwendung von Tools, um ihren "Fußabdruck" im Netz zu minimieren. Falls Sie Firefox verwenden, können Sie sich mittels Lightbeam diesen "Fußabdruck" ansehen.

Falls Sie Firefox/Chrome/Safari verwenden, möchten wir Ihnen Ghostery ans Herz legen. Ghostery blockt diverse Tracker (inklusive Piwik), wenn Sie das möchten. Bitte beachten Sie auch den Kritik-Teil zu Ghostery/Ghostrank in der Wikipedia.

Hier finden Sie eine Liste nützlicher Tools für Chrome: http://downloadsquad.switched.com/2010/11/01/15-google-chrome-extensions-for-better-privacy-control/

Hier finden Sie eine Liste nützlicher Tools für Firefox: http://www.vikitech.com/686/top-18-firefox-addons-for-better-privacy-and-avoiding-web-tracking